Bericht aus der Sparte Fußball-Senioren 2018/19

Die Sparte besteht in dieser Saison aus drei Mannschaften:

  • Die SG der Damen
  • Die Herrenmannschaft in der Kreisklasse B
  • Die Herrenmannschaft in der Kreisklasse C (neu gegründet)

 

Durch den beständigen Mangel an Engagement der einzelnen Spieler musste die Ü32 noch vor Ablauf der letzten Saison vom Spielbetrieb abgemeldet werden. Es ist uns in der Zwischenzeit auch nicht gelungen eine spielfähige Truppe zu motivieren. Daher gibt es zur Zeit keine Altherren-Fußball-Mannschaft im SV Sülfeld. Vereinzelt spielen die "Üs" z.B. Turniere und treffen sich monatlich zum gemeinsamen Training.

Die Damenmannschaft ist spielfähig wenn auch mit sehr dünner Personaldecke. 

Der SVS-I hat sich in der KKB konsolidiert. 

Die neu gebründete Mannschaft des SVS-II orientiert sich in der KKC. Die Trainer des SVS-II sind "eigengewächse" und werden derzeit qualifiziert. 

Der im Januar durchgeführte 35. Armin-Jüdes-Cup war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg mit mitreißenden Spielen und einem tollen Publikum.

Für die Spartenleitung wurde Olaf Winkler bis 2020 im Rahmen einer Spartenversammlung bestätig. Die restliche interne Struktur der Spartenleitung wurde personell angepasst, strukturell aber nicht verändert.

 

Für die Fußballseniorensparte die Spartenleitung Olaf Winkler und Johannes Bröcker