Jahresbericht der Leichtathletik 2018

Erwachsene - Kinder/Jugendliche

 

Erwachsene

Wir sind eine gemischte Gruppe von 3 Frauen und 3 Männern von 55 bis 70 Jahren.

Um fit zu bleiben treffen wir uns im Sommer (von Mai bis Oktober) auf dem Sportplatz

und trainieren für das Sportabzeichen.

Im Winter treffen wir uns einmal in der Woche in der Gymnastikhalle.

Wir haben an 11 Laufwettkämpfen von 3.000 m bis Halbmarathon teilgenommen.

13 Mal haben wir den 1. Altersklassenplatz erreicht.

2 Mal einen Seniorenlandesmeister im Crosslauf

1 Mal 3. Platz bei der Deutschenmeisterschaft im Berglauf.

Trainingszeit im Winter:             Dienstags von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Gymnastikhalle.

Training in der Halle beginnt mit warmmachen und Gymnastik, Übungen mit dem Medizinball, Sprints, Hochsprung, Ballspiele…

Trainingszeit im Sommer:           Dienstags 18.30- 20.00 Uhr

                                                         Trainingsablauf: Aufwärmen, Gymnastik, Kugelstoßen,

Weitsprung und 50/75/100 m Lauf

                                                              

                                                               Sportabzeichen und/ oder Dreikampfabzeichen

In diesem Jahr haben folgende Sportler das Sportabzeichen erhalten:

Annerose Timm das 40.

Dirk Wulff das 27.


Jugendliche und Kinder

Am 11.03.2018 haben unsere Leichtathleten mit 3 Läufern am Crosslauf in Bad Bramstedt teilgenommen.

Am 03.02.18 waren unsere Leichtathleten mit 4 Teilnehmern in Bad Segeberg und haben an der KM Mehrkampf teilgenommen.

5 Jugendliche haben das Deutsche Sportabzeichen erhalten

Sie Trainieren im Sommer auf dem Sportplatz am Dienstag von 16:00 -17:15 Uhr mit Kindern von 6 – 10 Jahren, und von 17:15 – 18:30 Uhr für Jugendliche ab 11 Jahren.

Im Winter wird in der Sporthalle Trainiert am Dienstag von 16:00 – 17:15 Uhr mit Kindern von 6 – 10 Jahren und am Dienstag von 17:15 – 18:30 Uhr mit Jugendlichen ab 11 Jahren.

Leider ist Madlen zum Ende des Jahres krank geworden. Sodas sie kein Training mehr anbieten konnte.

Wir haben Andreas Fedder für das Training der 6 – 10 jährigen gewinnen können, aber für die Jugendlichen ab 11 Jahren haben wir leider keinen gefunden.

 

Dirk Wulff
Spartenleiter