Bericht aus der Sparte Badminton 2017/18

Senioren - Jugend

Bericht der Senioren

Während unserer bisherigen gemeinsamen Spielzeit 2017/2018 hat man die Möglichkeit mit-/gegeneinander zu spielen. Das Training ist dabei abwechslungsreich und macht sowohl den „Anfängern“ als auch den „alten Hasen“ Spaß. Für diejenigen unter Euch, die glauben, man würde die ganzen zwei Stunden dem Ball nachjagen und von einer Ecke des Feldes in die andere springen, weil man ja einen stärkeren Gegner hat, als der Nachbarspieler… weit gefehlt. Geübt werden im Spielbetrieb u.a. Schlag- und Lauftechniken, sowie taktische Mittel um im Spiel erfolgreicher zu sein. Z.B. ob besser harte oder weiche Schläge in der entsprechenden Situation angebracht sind.

In unserer Gruppe haben wir derzeit Spieler mit ganz unterschiedlicher Spielstärke. Hier werden während des Trainingsabend oft wechselweise Gruppen gebildet. Zu sagen ist zusätzlich, dass wir nur ein Hobby-Mannschaft sind. Es finden von der Erwachsenen Sparte keine Wettbewerbe mit anderen Vereinen statt. Also keine Samstage oder Sonntage die man in irgendwelchen Sporthallen in der Umgebung verbringt.

Während des Trainings und manchmal auch danach haben wir in der Regel sehr viel Spaß zusammen.

Zum Ursprung bleibt eigentlich nur zu sagen, dass die Sparte nun seit einigen Jahren erfolgreich ihren Spielbetrieb führt. Recht bald zu Begin des Spielbetriebs haben wir das Erwachsenen Training und dfas Kinder-/Jugendtraining entkoppelt. Derzeit sind wir im Durchschnitt 10 Personen im Kinder-/Jugendtraining, und etwas die gleich Anzahl an Erwachsenen, die sich regelmäßig jeden Freitag treffen.

Bericht der Jugend

Seit Anfang September letzten Jahres trainieren wir schon die Kinder und Jugendlichen in Sülfeld und sind über das Potenzial äußerst positiv überrascht. Das Training läuft prima und wir sind froh, dass in letzter Zeit auch mehr Jungs den Weg in unsere Mädchen lastige Truppe gefunden haben.

Über das Jahr hinweg nehmen wir am Victor Kids Cup teil, der immer in Vereinen in der Umgebung stattfindet. Dort belegte Greta Kleesch in ihrer Altersgruppe den 1. Platz und darf zur Verleihung des Preises zu Nordsport nach Elmshorn fahren. Für die Zukunft erhoffen wir uns, dass die Spieler/-innen öfters mit zum Turnier kommen, um auch so einen tollen Erfolg, wie Greta, feiern zu dürfen. Neue Spieler oder auch die, die es werden wollen, sind in der Sparte immer gern gesehen. Euch steht die Halle immer freitags von 18-20 Uhr offen.


Interesse?

Wer nun Interesse bekommen hat und sich informieren möchte, bitte melden bei

Erwachsenentraining:
Joachim Kienzler-Cleuvers (mail):
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinder-/Jugendtraining (mail): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann & Wo?

Spielort ist die Sporthalle der Gemeinschaftschule in Sülfeld.

Das Kinder-/Jugendtraining findet statt: Jeden Freitag von 18:00Uhr – 20:00Uhr

Das Erwachsenentraining findet statt: Jeden Freitag von 20:00Uhr – 22:00Uhr