Übergabe des Elektro-Rollstuhls an „Conti“
 

Am Samstag den 29.November wurde der Elektro-Rollstuhl an Conti übergeben. Das Geld, zum Erwerb des gebrauchten Rollstuhls, wurde unter anderem in einer Spenderaktion auf dem Armin Jüdes-Gedächnisturnier, im Januar dieses Jahres, gesammelt.

Weiterhin kam mit einer Spendensammlung von einigen Anliegern in der Strasse  „Am Zuckerhut“ ein stolze Summe zusammen. Auch die Firma Thomas Jarck beteiligte sich mit einem Betrag an dieser Aktion.

Leider konnte der Anfangs von Anja Polchow  gespendete Rollstuhl nicht mehr repariert werden. Jedoch wurde der defekte Rollstuhl, beim Erwerb des gebrauchten, in Zahlung gegeben.

Als Initiator der Aktion, bedankt sich der Sportverein Sülfeld ganz herzlich bei allen Spendern und auch bei Anja Polchow für Ihre großzügige Unterstützung und wünschen „Conti“ allzeit „Gute Fahrt“.

Eckard Boss

Vorsitzender

Auf dem Foto. Vorne v.l. Conti, Anja Polchow

   Hinten v.l. Frank Razanowski (Gerichtlich bestellter Betreuer von Conti), Eckard Boss